AGG Schulung info@agg-mitarbeiterschulung.de 0172/3494071 (täglich von 09 Uhr bis 18 Uhr)LoginLetzte Aktualisierung der Schulung: Oktober 2018

1. Diese Datenschutz-Information nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
DL Websolutions
Dominik Laß
Flurstraße 38
85402 Kranzberg
Telefon: 0172/3494071
E-Mail: info@agg-mitarbeiterschulung.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten mit Art und Zweck von deren Verwendung

a) Zur Homepage:

Beim Aufrufen unserer Website www.agg-mitarbeiterschulung.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihre Veranlassung gespeichert, bis eine automatisierte Löschung erfolgt:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet und nach 7 Tagen anonymisiert und nach max. 9 Wochen gelöscht:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 S.1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den eben dargestellten Zwecken zur Datenerhebung im Rahmen des Aufrufens von Internetseiten unserer Homepage. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Ihre Person auszuforschen oder Informationen zu Ihrer Person für z.B. Werbeschreiben zu erhalten. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies und Auswertungsdienste ein. Nähere Erläuterungen siehe unten unter 4.

b) Zum Kontaktformular bzw. Bestellformular und Demozugang:

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art.6 Abs.1 S.1 a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Es entsteht keine vertragliche Verpflichtung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage nicht weiterhin genutzt, sondern automatisch gelöscht.

Die für die Bestellung und den Demozugang genutzten Daten, wie Adress- und Vertragsdaten werden für die Vertragsbearbeitung, Erbringung der Leistung und Abrechnung genutzt, gem. Art.6 Abs.1 S.1 b DSGVO.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Sie können uns hierzu jederzeit einen Widerspruch (siehe unten) zusenden.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben, gem. Art.6 Abs.1 S.1 a DSGVO und/oder die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 S.1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und/oder kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben und/oder für den Fall, dass für uns die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 S.1 c DSGVO aufgrund gesetzliche Verpflichtung besteht und/oder dies gesetzlich zulässig nach Art.6 Abs.1 S.1 b DSGVO ist, für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen.

4. Cookies/ Google Analytics und Adwords Conversion Tracking:

Cookies:

Unsere Homepage nutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (z.B. PC, Laptop, oder Handy) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies sind keine Viren und keine Schadsoftware. Damit erhalten wir unmittelbar keine Kenntnis von Ihrer Identität, denn die Daten dienen nur dazu die allgemeine Nutzung unserer Website zu erkennen. Der Zweck liegt in den berechtigten Interessen gem. Art.6 Abs.1 S.1 f DSGVO. Bei Fragen können Sie bei uns (Verantwortlicher für den Datenschutz, siehe oben) gerne Rücksprache nehmen.

Google Analytics:

Durch die Nutzung unserer Website erfolgt die Bearbeitung und Speicherung der über Sie erhobenen Daten durch Google Inc. in der nun beschriebenen Art und Weise. Wir setzen auf unserer Homepage Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ein. Zur Nutzung von Informationen lesen Sie bitte unter: https://www.google.de/policies/privacy/, https://www.google.de/policies/privacy/partners/ und https://www.google.com/analytics/policies/. Wenn Sie Cookies akzeptieren, speichert Ihr Browser ein von Google Inc. oder von Google Inc. beauftragter Dritter gesendetes Cookie, dass eine Analyse Ihrer Nutzung dieser Website ermöglicht. Die so gesammelten Informationen über den Besuch unserer Seiten (einschließlich IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen für uns, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten und um Berichte über die Websiteaktivitäten für uns als Homepagebetreiber zusammenzustellen. Wenn Sie dies nicht möchten, müssen Sie die Installation der Cookies ausschließen. Dazu müssen Sie in Ihren Browser die Einstellung „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Im Internet-Explorer finden Sie dies unter Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung, bitte dort dann wählen.Bei Firefox unter Extras > Einstellungen > Datenschutz > Auswahlliste auf benutzerdefinierten Einstellungen > bei Cookies akzeptieren, bitte dort Häkchen raus. Es wird aber darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Für weitere Hinweise stehen wir gerne zur Verfügung.

Add-On gegen Analytics“:

Google Inc. hat ein Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung gestellt. Mit einer Installation können Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Erfassung von Nutzungsdaten in Anspruch nehmen. Das Add-On können Sie hier herunterladen, wobei Sie dort noch weitere Infos bekommen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Adwords Conversion Tracking:

Zur statistischen Erfassung unserer Homepage und zum Zwecke der Optimierung unserer Website nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Homepage gekommen sind. Die Cookies gelten für 30 Tage, wobei keine persönliche Identifizierung möglich ist. Sie können Cookies auch deaktivieren, wie oben dargestellt. Weitere Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?gl=de.

Zoho SalesIQ

Beim Besuch unserer Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten mittels dem ZOHO Dienst SalesIQ (https://zoho.eu/salesiq) erhoben. SalesIQ verwendet so genannte „Cookies“, welche eine Analyse unserer Webseite ermöglichen. Sie können durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser dieses „Tracking“ verhindern.

Wir speichern diese Daten ausschließlich für statistische Zwecke. Die IP Adressen werden im Rahmen der Gesetzgebung um die letzten Stellen gekürzt, um eine Anonymität zu gewährleisten.

Zoho Page Sense

Beim Besuch unserer Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten mittels dem ZOHO Dienst PageSense (https://zoho.eu/pagesense) erhoben. Page Sense zeichnet lediglich den Besuch und Klicks auf unserer Webseite vollkommen anonym auf. Es gibt keinen Rückschluss auf einzelne Besucher. PageSense ermöglicht uns lediglich in Form einer Heat-Map die allgemeine Nutzung unserer Webseite zu überprüfen und Ihnen in Folge dessen wichtigen Inhalt an der richtigen Stelle auf den einzelnen Webseiten anzuzeigen. Es werden keine Nutzungsdaten oder persönlichen Daten erhoben oder gespeichert

5. Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit ein Auskunftsrecht, hier auf Bestätigung, ob Ihre personenbezogene Daten von uns verarbeitet wurden, gem. Art. 15 Abs. 1 DSGVO. Wenn von uns Daten gespeichert wurden können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, auch mit einer Ergänzung, verlangen, gem. Art. 16 DSGVO. Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten bei bestimmten Gründen unverzüglich gelöscht werden, wobei z.B. als Grund genannt wird, dass die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, siehe Art. 17 DSGVO, mit weiteren Gründen. Ihre Rechte auf Einschränkung der Verarbeitung, z.B. bei einem Bestreiten der Richtigkeit der personenbezogenen Daten, finden Sie unter Art. 18 DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten, die einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, können in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten und sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, nach Art. 20 DSGVO. Die Berichtigung Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung mit einem Widerruf steht Ihnen jederzeit zu, gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die in der Anbieterkennzeichnung bzw. im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Sie können sich auch jederzeit gem. Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.

6. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (hier: die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde ) oder Buchstabe f (hier: die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt) erfolgt sind, Widerspruch einzulegen. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung oder Profiling zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Den Widerspruch können Sie über den der Anbieterkennzeichnung bzw. im Impressum angegebenen Kontaktdaten gerne, z.B. per eMail unter info@agg-mitarbeiterschulung.de, erklären.

7. Datensicherheit

Um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren setzen wir beispielsweise eine Firewall und Datenverschlüsselung ein, aber auch physische Zugangsbeschränkungen für das Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff. Wir als schützen Ihre Daten auch mit einem Anti-Viren-System, einer Firewall und kontrollierten Zugang zu den Daten und Sicherung derselben.
Die bisherige und nun alte Datenschutzinformation können Sie unter nachfolgendem Link einsehen: https://www.agg-mitarbeiterschulung.de/datenschutz/